Aufbaukurse 2017

Aufbaukurs 2017-III

Präsentation & Moderation

Aufbaukurs III 2017 Präsentation & Moderation

Ausschreibung (pdf)

Programm

„Das Auge isst mit!“….

….heißt es ja immer so schön.

Aber nicht nur wenn es um’s Essen geht sind optische Eindrücke wichtig für ein beglückendes Mahl.
Schön und ansprechend gestaltete Plakate und Flip-Charts erhöhen die Aufmerksamkeit eurer Zuhörer erheblich. Und die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: in Gremien, in Konfigruppen, bei Seminaren, in Leitungsteams, bei Freizeiten…… und bei sicher noch vielen anderen Gelegenheiten und Herausforderungen in der Jugendarbeit.
Und genauso verhält es sich mit der Moderation, wenn ihr vor Gruppen aller Art steht und etwas vermitteln wollt.
Es ist gar nicht so schwer, beides zu lernen und selbstbewusst damit umzugehen. Und genau dies möchten wir euch diesem Aufbaukurs anhand vieler Tipps und ganz praktischem Tun und Üben vermitteln.

Wir freuen uns auf Euch!!!
 

Termin:

20. bis 22. Oktober 2017

Beginn: Freitag, 20.10., 17.00 Uhr
Ende: Sonntag, 22.10., ca. 14.00 Uhr

Ort:

Studienzentrum für evang. Jugendarbeit in Josefstal
Aurachstraße 5, 83727 Schliersee
Tel. 0 80 26 – 9 75 60

Teilnahmekreis & Anmeldung:

  • ehrenamtlich Mitarbeitende in der Kinder- und Jugenarbeit ab 15 Jahren
  • maximal 20 Personen
  • die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen ist entscheidend

Teilnahmebeitrag:

30.- Euro (enthält Übernachtung, Vollverpflegung, Material, Programmkosten). Bitte bar zum Kurs mitbringen.
Die Gemeinden sind um Erstattung/ Bezuschussung der Kosten gebeten. Im Falle des Rücktritts nach dem Anmeldeschluss wird eine Ausfallgebühr in Höhe von 10 Euro erhoben!

Hin- und Rückfahrt:

Wir können zu diesem Kurs nur Mitfahrgelegenheiten ab Bad Tölz und auch nur in begrenzter Anzahl anbieten. Bitte auf der Anmeldung ankreuzen, ob diese benötigt wird. Wir versenden kurz vor dem Kurs eine Teilnehmerliste per Mail, damit ihr Fahrgemeinschaften bilden könnt.

Bitte mitbringen:

Übliche Dinge des persönlichen Bedarfs, Hausschuhe, Handtücher (Bettwäsche ist vorhanden), Geld für Getränke, Musikinstrumente, wetterfeste Schuhe und Klamotten, damit wir auch draußen sein können.

Anmeldeschluss:

13.10.2017

Aufbaukurs 2017-II

Gut gedacht - schnell gemacht!

aufbaukurs_2017_II_ausschreibung_titel.jpg

Ausschreibung (pdf)

Programm

HERZLICHE EINLADUNG ZU EINEM AUFBAUKURS DER ANDEREN ART!!!

Andachten und Tageschlüsse, Impulse und Traumreisen, es gehört einfach zu unseren Veranstaltungen und Freizeiten dazu! Trotzdem ist die Hemmschwelle selber aktiv zu werden und zu gestalten groß – es kann ja schiefgehen – langweilig werden – zu kurz sein – und und und……

Doch eigentlich ist es ganz einfach! Um dir zu zeigen, dass man mit ein bisschen Handwerkszeug und Kreativität die großartigsten Tagesschlüsse gestalten kann, musst du einfach nur mitmachen!

Und wie immer lernt es sich am einfachsten, wenn man selber ausprobieren kann.
Hierfür bieten wir dir eine Plattform und das nötige Equipment!

Fachlich geleitet wird der Aufbaukurs von:
Lizzy Böhme, 24 Jahre (Erzieherin) und Mareike Keuchel, 23 Jahre (Sozialpädagogin). Beide sind in der Ausbildung zur Diakonin und freuen sich sehr mit euch das Wochenende zu verbringen.

 

 Termin:

23. bis 25. Juni 2017

Beginn: Freitag, 23.06., 17.00 Uhr
Ende: Sonntag, 25.06., ca. 14.00 Uhr

Ort:

Jugendbildungsstätte Königsdorf
Jugendsiedlung Hochland e.V.
Rothmühle 1
82549 Königsdorf
Tel. 08041/76980

Teilnahmekreis & Anmeldung:

  • ehrenamtlich Mitarbeitende in der Kinder- und Jugenarbeit ab 15 Jahren
  • maximal 20 Personen
  • die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen ist entscheidend

Teilnahmebeitrag:

30.- Euro (enthält Übernachtung, Vollverpflegung, Material, Programmkosten). Bitte bar zum Kurs mitbringen.
Die Gemeinden sind um Erstattung/ Bezuschussung der Kosten gebeten. Im Falle des Rücktritts nach dem Anmeldeschluss wird eine Ausfallgebühr in Höhe von 10 Euro erhoben!

Hin- und Rückfahrt:

Bitte die Fahrt nach Königsdorf nach Möglichkeit selbst organisieren, wir können zu diesem Kurs leider keine Mitfahrgelegenheit anbieten. Bei Schwierigkeiten melde Dich!
Kurz vor Kursbeginn versenden wir eine Teilnahmeliste per E-Mail, damit Ihr Fahrgemeinschaften bilden könnt.

Bitte mitbringen:

Übliche Dinge des persönlichen Bedarfs, Hausschuhe, Handtücher (Bettwäsche ist vorhanden), Musikinstrumente, wetterfeste Schuhe und Klamotten, damit wir auch draußen sein können.

Anmeldeschluss:

Freitag, 02.06.2017

Aufbaukurs 2017-I

Erste Hilfe



Ausschreibung (pdf)

Programm

Liebe Jugendleiterinnen und Jugendleiter,

einige von euch werden sicherlich schon einmal mit der Situation konfrontiert worden sein, dass sich ein Kind oder Jugendlicher bei Freizeiten oder anderen Veranstaltungen mehr oder weniger stark verletzt hat. Dies kann und wird in der Kinder- und Jugendarbeit immer wieder vorkommen. Wir halten es daher für sehr wichtig, dass alle Jugendleiter/innen in solchen Situationen gut und richtig handeln können.

Die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs ist außerdem auch Voraussetzung zur Erlangung der Jugendleiter-Card.

Dieser Kurs soll euch fundierte Kenntnisse in Erster-Hilfe vermitteln und dazu befähigen, in Notfallsituationen die richtigen Entscheidungen schnell zu treffen und erste helfende Maßnahmen einzuleiten. Dafür werden wir viele praktische Übungen "am Modell" durchführen.

Die fachliche Leitung des Kurses liegt in kompetenten Händen:
Niklas Schäfer ist ausgebildeter Rettungsassistent und seit vielen Jahren auch in der Jugendarbeit tätig.


Ein Erste-Hilfe-Kurs ist Voraussetzung für die Ausstellung der JuleiCa!


Kurs in Kooperation mit:

  • Kath. Jugendstelle Dekanat Miesbach
  • Kath. Jugendstelle Dekanate Bad Tölz-Wolfratshausen
 

Termin:

17. bis 19. März 2017

Beginn: Freitag, 17.03., 17.00 Uhr
Ende: Sonntag, 19.03., ca. 15.00 Uhr

Ort:

ZUK Zentrum Umwelt und Kultur
Zeilerweg 2 (Maierhof)
83671 Benediktbeuern
Tel. 08857 - 88 777
www.zuk-bb.de/zuk/home

Teilnahmekreis & Anmeldung

  • ehrenamtlich Mitarbeitende in der Kinder- und Jugenarbeit ab 15 Jahren
  • maximal 20 Personen
  • die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen ist entscheidend

Mindestalter:

15 Jahre

bitte mitbringen:

Teilnahmebeitrag, Geld für Getränke, Hausschuhe, bequeme Kleidung, die üblichen Dinge für den persönlichen Bedarf, Handtücher (Bettwäsche ist vorhanden)

Teilnahmebeitrag:

60,-- Euro (bitte in bar mitbringen) für Übernachtungen, Vollverpflegung, Referentenhonorar, Ausstellungsgebühr für Ausweis (35 Euro), alle Materialien.
Bei Rücktritt nach dem Anmeldeschluss fällt eine Ausfallgebühr in Höhe von 10,-- Euro an.

Die Kirchengemeinden sind um Erstattung/ Bezuschussung der Kosten gebeten.

Anmeldung:

bis spätestens 10.03.2017 ausschließlich an:

Kath. Jugendstelle Miesbach
Pfarrgasse 3, 83714 Miesbach
Tel. 08025 - 24 84
Fax: 08025 - 18 05
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung:

Jürgen Batek
Kirchlicher Jugendpfleger, Dekanat Miesbach

Fachreferent:

schaefer-niklas.jpg

Niklas Schäfer
Rettungsassistent, Ausbilder, Dozent für Notfallmedizin, Ausbildung zum Heilpraktiker, Leitungsfunktionen in der Münchner Jugendarbeit 1990-2001, seit 1992 durchgehend im Rettungsdienst, Intensivtransport, Rettungsdienst und in der Ausbildung in München, Altötting und Regensburg tätig. 2002 Gründung des Lehrzentrums Eisenbuch: Lehrzentrum Eisenbuch

Alle Teilnehmenden erhalten am Ende des Kurses einen 1. Hilfe-Ausweis, der allgemein anerkannt ist (z. B. für Führerschein oder JuLeiCa).


OPEN